Bewerbung Restaurantfachfrau -1-





                                                                                                    Musterstadt, 5. Juli 20xx

Bewerbung als Restaurantfachfrau



Sehr geehrte Damen und Herren

Als eine engagierte Restaurantfachfrau mit Erfahrungen aus dem Führen eines eigenen Betriebes stelle ich mich Ihnen vor. Nachdem der Pachtvertrag meines Restaurants nun ausgelaufen ist und nicht verlängert wird, suche ich eine neue Festanstellung als Restaurantfachfrau.

Als ehemalige Pächterin eines Restaurants mit 23 Tischen bringe ich umfassende Berufskenntnisse und Erfahrungen aus dem gesamten Bereich der Gastronomie mit. Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen des À-la-carte-Service und des Bankettservices. Vor der Übernahme meines Restaurants habe ich viele Jahre als Servicefachkraft in Gastronomiebetrieben in Itzehoe und Sylt gearbeitet. Die Organisation von Banketts hat mir besonders großen Spaß gemacht.

Das Strukturieren von Aufgaben und Abläufen, ohne dabei die reservierten Termine aus den Augen zu verlieren, stellt für mich kein Problem dar. Stresstoleranz, hohe Servicebereitschaft sowie körperliche Belastbarkeit bringe ich mit.

Aus persönlichen Gründen möchte ich in Zukunft kein eigenes Restaurant mehr führen und suche nun eine längerfristige Anstellung.

Auf ein persönliches Gespräch, in dem ich Ihnen meine Motivation genauer darstellen kann, freue ich mich jetzt schon.

Mein Arbeitsbeginn kann sofort erfolgen.


Es grüßt Sie freundlichst

» Bewerbung Restaurantfachfrau -1- herunterladen «

Senden Sie uns Ihre Bewerbung >
Bitte verlinken Sie uns >
Deckblatt Restaurantfachfrau | Bewerbung Restaurantfachfrau | Lebenslauf Restaurantfachfrau | Motivationsschreiben Restaurantfachfrau